BürgerStiftung Hildesheim engagiert sich für die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe.

Was wir wollen.

Wir wollen nachbarschaftliches ehrenamtliches Engagement stärken. Dabei geht es uns nicht um eine institutionalisierte, organisierte Nachbarschaftshilfe. Hier gibt es bereits vielfältige Angebote.  Unser Anliegen ist es, spontane, unmittelbare Nachbarschaftshilfe lebendig werden zu lassen, unbürokratisch, von Nachbar zu Nachbar füreinander da zu sein, gut miteinander umzugehen. Aufmerksam sein und einfach mal Hilfe anbieten, wo es nötig ist, das wollen wir fördern.

Was wir dafür tun.

Wir haben den 1. Hildesheimer Nachbarschaftspreis 2019 ausgeschrieben. Wir wissen, dass gleichsam im Verborgenen bereits vielfach Hilfe geleistet wird, nach einem Unglücksfall, bei schwerer Krankheit, bei der Kinderbetreuung, bei der Organisation von Nachbarschaftsfesten und vielem mehr. Dieses vorbildliche Verhalten wollen wir würdigen. Deshalb haben wir darum gebeten, uns Personen zu benennen, die schon nachhaltig eine solche nachbarschaftliche Hilfe leisten. Wir halten es für richtig, durch die Auszeichnung Einzelner nicht nur eine Wertschätzung für diese Form der Nachbarschaftshilfe zum Ausdruck zu bringen, sondern zugleich auch zur Nachahmung anzuregen.

Wir hatten ein Preisgeld ausgelobt. Dieses Preisgeld soll unsere Wertschätzung für ein herausragendes bürgerschaftliches Engagement unterstreichen und auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. Diese können mit dem Preisgeld sich selbst einmal einen Wunsch erfüllen oder es für einen Ausflug, ein Essen oder ähnliches gemeinsam mit Nachbarn verwenden. Das steht jedem frei.

Was können Sie tun?

Auch in diesem Jahr schreiben wir wieder einen Nachbarschaftspreis aus, den

                                           

2. Hildesheimer Nachbarschaftspreis 2020.

Sie finden dazu demnächst hier nähere Angaben.

Sie können aber schon jetzt an uns schreiben (BürgerStiftung Hildesheim, Eckemekerstraße 36, 31134 Hildesheim) oder eine E-Mail (info@buergerstiftung-hildesheim.de) schicken und uns kurz „Ihren“ Fall erlebter Nachbarschaftshilfe schildern.  Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Wie im Vorjahr erfolgt eine öffentliche Preisverleihung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eine Initiative der BürgerStiftung Hildesheim zur Förderung ehrenamtlichen Engagements.